Logo logo
 

TARIFINFORMATION   2016/2017

Der am 30. Oktober 2015 abgeschlossene Mindestlohntarifvertrag für die gewerblich Beschäftigten in der Gebäudereinigung beinhaltet eine Tarifanpassung der Lohngruppen ab dem 01.Januar 2016 mit einer Laufzeit bis 31.Dezember 2017

LG

Ost

Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

bis
31.12.2015

ab
1.1.2016

Erhöhung in %

ab
1.1.2017

Erhöhung in %

1

8,50 €

8,70 €

+ 2,35 %

9,05 €

+ 4,02 %

2

8,74 €

9,18 €

+ 5,03 %

9,58 €

+ 4,36 %

3

9,27 €

9,74 €

+ 5,07 %

10,17 €

+ 4,42 %

4

9,82 €

10,31 €

+ 4,99 %

10,76 €

+ 4,37 %

5

Lohngruppe 5 seit 2012 entfallen

6

10.63 €

11,10 €

+ 4,42 %

11,53 €

+ 3,87 %

7

12,06 €

12,37 €

+ 2,57 %

12,76 €

+ 3,16 %

8

13,08 €

13,42 €

+ 2,60 %

13,85 €

+ 3,21 %

9

13,88 €

14,25 €

+ 2,67 %

14,71 €

+ 3,23 %

(Die Lohngruppen 2 bis 4 werden 2016 auf 88 und 2017 auf 90 Prozent des Westlohns und die Lohngruppen 7 bis 9 auf 86 und 87 Prozent des Westlohns angehoben.)

LG

West

bis
31.12.2015

ab
1.1.2016

Erhöhung in %

ab
1.1.2017

Erhöhung in %

1

 

9,80 €

+ 2,62 %

10,00 €

+ 2,04 %

2

 

10,43 €

+ 2,62 %

    10,64 €

+ 2,04 %

3

 

11,07 €

+ 2,62 %

11,30 €

+ 2,04 %

4

 

11,72 €

+ 2,62 %

11,96 €

+ 2,04 %

5

 

6

 

12,98 €

+ 2,62 %

13,25 €

+ 2,04 %

7

 

14,38 €

+ 2,62 %

14,67 €

+ 2,04 %

8

 

15,60 €

+ 2,62 %

15,92 €

+ 2,04 %

9

 

16,57 €

+ 2,62 %

16,91 €

+ 2,04 %

Die Laufzeit des Mindestlohntarifvertrages endet am 31.12.2017. Der Lohntarifvertrag kann erstmals zum 31. Oktober 2017 gekündigt werden

Ausbildungsvergütungen

Die Ausbildungsvergütung wurde wie folgt verändert

Ausbildungsjahr

Ost

West

 

ab 01.01.2016 ab 01.01.2017 ab 01.01.2016 ab 01.01.2017
1 585,00 € 605,00 € 650,00 € 670,00 €
2 715,00 € 735,00 € 790,00 € 815,00 €
3 835,00 € 855,00 € 925,00 € 950,00 €

Lohngruppen

Lohngruppe 1 (Mindestlohngruppe)
Innen- und Unterhaltungsreinigungsarbeiten, insbesondere Reinigung, pflegende und schützende Behandlung von Innenbauteilen an Bauwerken und Verkehrsmitteln aller art, Gebäudeeinrichtungen, haustechnischen Anlagen und Raumausstattungen; Reinigung und Pflege von maschinellen Einrichtungen sowie Beseitigung von Produktionsrückständen; Reinigung von Verkehrs- und Freiflächen einschließlich der Durchführung des Winterdienstes.

Lohngruppe 2
Innen- und Unterhaltsreinigungsarbeiten in OP-, Isolier-, Intensiv-Räume, sowie TBC -Krankenstationen, Isotopenlabors (Qualifizierte Innen- und Unterhaltsreinigungsarbeiten)

Lohngruppe 3
Innen- und Unterhaltsreinigungsarbeiten, die eine zusätzliche, anerkannte Qualifizierung erfordern (Desinfektor/in, Schädlingsbekämpfer/in, Strahlenschutz-, Gift- und Umweltschutz-Beauftragte/r)

Lohngruppe 4
Bauschlussreinigungsarbeiten und Vorarbeiter/innen in der Innen- und Unterhaltsreinigung

Lohngruppe 6 (Mindestlohngruppe)
Glas- und Fassadenreinigungsarbeiten, insbesondere Reinigung, pflegende und schützende Behandlung von Glasflächen und Außenbauteilen an Bauwerken und Verkehrsmitteln aller Art; Reinigung und Pflege von Verkehrsanlagen(z.B. Verkehrsampeln, Mautanlagen) und Verkehrseinrichtungen (z.B. Verkehrsschilder) sowie von Außenbeleuchtungsanlagen

Lohngruppe 7
Tätigkeiten, für die Kenntnisse und Fertigkeiten erforderlich sind, die durch eine mindestens dreijährige Berufsausbildung vermittelt werden

Lohngruppe 8
Geselle/Gesellin mit Ausbildereignungsprüfung, dem/der die Verantwortung für die Lehrlingsausbildung übertragen worden ist

Lohngruppe 9
Fachvorarbeiter/in in der Glas- und Außenreinigung

Berlin, 20. Juni 2013